Kulinarisches Gruselkabinett (20)

Gruselkoch (20)
Gruselkoch (20)

Foto erhalten von Mike

Die Bezeichnung Gruselkoch will nicht so richtig auf ihn passen. Sauber, etwas kleinwüchsig, das Grünzeug im Topf wird ihn bald überragen. Autofahrer. Michelhaftes Aussehen. Nach dem verschlagenen Mördertypen vom letzten Mal wohltuend harmlos. Das Bild ist alles, was ich von ihm weiss, aber wozu hat man Internet ? Kurze Suche. Fall gelöst. Kommissar Derrick würde gesagt haben: „Harry, den Wagen, nach Erbach im Odenwald“. Das Motto des Küchenchefs: „ohne Fleiss kein Preis“.  Das sieht man. Und ich krieg Euch alle. Keiner entgeht mir.

AddThis Social Bookmark Button

6 Kommentare zu „Kulinarisches Gruselkabinett (20)“

  1. Amüsier mich jedes mal. Dank geht auch an Deine Zuträger. Hoffe und warte auf meine Chance, und Kamera dabei, sonst halt nur Handy-Foto.

  2. @lamiacucina:
    Danke für die Veröffentlichung.

    @houdini:
    Es ist ein Handy-Foto, weil ich auch gerade keine Kamera dabei hatte.

    @eva:
    Es sieht nett aus und man kann dort auch wirklich gut essen (gutes Preis-Leistungsverhältnis und schöner Blick aufs Schloss)

  3. @Houdini: viel Erfolg, noch habe ich die Schweiz nicht vollständig abgegrast.

    @Eva: die Speisekarte sieht ganz gut aus, wie von mike bestätigt.

    @mike: ich muss danken.

    @the rufus: die Lederhose der kürzlich bei Dir abgebildeten Dame war auch ganz blank geputzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.