10 Kommentare zu „In den Mund gelegt (14)“

  1. Glücklicherweise bin ich wegen der Wiesn zur Zeit textsicher:

    Everybody needs somebody
    Everybody needs somebody to love
    Someone to love
    Sweetheart to miss
    Sugar to kiss
    I need you you you
    I need you you you
    I need you you you In the morning
    I need you you you When my soul’s on fire
    I need you you you

  2. Elwood und Jake Blues schulten um zum Schuhverkäufer ❓ Oder hieß der Eine in Wirklichkeit „Shoe“ mit Vornahmen ❓ Steht jedenfalls so auf seiner Hand ❗
    Wollte wirklich niemand mehr die Blues Brothers sehen, so dass sie Auswandern mussten, um an Touris Tapas zu verkaufen ❓
    Da hätte ich auch versucht unter falschem Namen aufzutauchen.
    Na gut – anderer Anzug, anderer Hut, andere Sonnenbrille wären für ein Inkognito auch nicht zu verachten gewesen – aber so ❓
    Erwischt… 😆
    PS: Meiner Meinung nach ein echt witziger Hingucker – wo sind die Herren denn zu finden?
    Und an Herrn L.: schön dass hier wieder geöffnet ist. 😀
    LG Heidi

  3. Interessant, die beiden. Vor welchem Ganoventreff hast Du die gefunden?
    Leider hatte ich heute die Kamera nicht dabei, als ich an einem Plastik-Fettsack vorbeikam, der sich ein Bier in den Rachen stürzt.
    Ja, und wieso sieht es bei mir im Blog immer noch gleich aus wie vorher und bei Dir ist zB die kemmentierung anders geworden.

  4. @Nathalie: soviel Text auf einem Lebkuchenherz. Das muss ein riesiges Herz gewesen sein. Krieg ich auch einen Bissen davon ?

    @ultraistgut: ich wechsel auch jedesmal die Strassenseite 🙂

    @Heidi, die II.: die stehen in einem Vorort von Basel, vor einer spanischen Weinhandlung, wo sie die Kundschaft abschrecken sollen.

    @Charlotte: Du sagst es.

    @Houdini: ich habe ein neues theme verwendet (iNove). Theme Anklicken, bestätigen. Thats it.

    @Eva: die gefallen Dir ?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.