Billig-Smaragd

Mineralwasserflasche 0_2011 03 11_2831

Der Schliff der PET-Flasche müsste noch etwas schärfer konturiert sein, dann könnte ich meine Mineralwasserflasche Frau L. als Schmuck um den Hals hängen. Sie liebt Smaragd, hat aber keinen.

17 Kommentare zu „Billig-Smaragd“

  1. Die schönsten sollen aus Brasilien kommen, nur falls du Frau L. doch noch einen echten Smaragd schenken möchtest. 😉

  2. Nicht mit dem Schönsten schmücke man die Dame – mit dem Besten. Das Beste aber ist das Wasser. Sagt schon Pindar 😉

  3. @anglogermantranslations: bin doch kein Rätselonkel 🙂

    @Sylvia: „but diamonds are a girl’s best friend“. Als Frau L. noch ein girl war, hatten wir kein Geld, und heute, da sie kein solches mehr ist, will sie keinen mehr.

    @gourmeur: ich geh mal nachsehen 😉

    @zorra: derzeit ist hier Uhren und Schmuckmesse, vielleicht macht mir ein Juwelenhändler ein Testangebot, wenn ich darüber schreibe.

    @bee: In tiefen Brunnen fehlt es nicht an Wasser.

    @nata: s’isch guat, s’Valserwasser (heute leider CocoCacoCola)

    @Magdi: Bei Wasser und Brot leiden selbst Hunde Noth.

    @Sabine: sie hat mich ja schon 😉

  4. Tatsächlich gibt es allerlei Devotionalien aus Plastikverpackungen, bei Bedarf kann an Liste mit Bestellmöglichkeiten, diversen sogar von noch diverseren Firmen (auch transfair) zugesandt werden 😉 Frau L wird erblassen, ob der Möglichkeiten.

  5. @Elisabeth: das klingt wie ein Aphorismus !

    @nata: Wie ich Frau L. kenne, badet sie lieber in der Wanne als öffentlich. Aber das Granitbad von Vals ist schön.

    @the rufus:
    @sammelhamster:
    mit Liebe gebastelt, ja, das kommt an.

    @kulinaria: wie ein behängter Weihnachtsbaum will sie aber nicht aussehen.

  6. Ach, das sagt sie nur, dass sie keinen mehr will … vielleicht doch? Dieser hier ist auf dem Foto wunderschön …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.