Freitagstexter: Flaschen leer. Siegerehrung

freitagstexterpokal

Neues Jahr. Neuer Schwung. Nach Abzug der Neujahrsgratulanten verblieben 9 Teilnehmer. 

Prosit Neujahr

Vier elegante Damen galt es zu betexten: Folgende 3 Beiträge schafften es aufs Podest:

Bronze: pfefferoni drängt zur Eile: „Schönsaufen 2.0: Wer als Letzte die Flasche leer hat, muss den Dorftrottel heiraten“

Silber:  kulturflaneur formuliert feministische Anliegen: Die Riot-Girls am Halbfinal des legendären Ex-und-hopp-Wettbewerbs: „Für den Final nehmen wir dann Magnum-Flaschen!“.

Gold holt sich die Berlinerin: holy fruit salad! mit ihrem doppelsinnigen Text: „Was tut man nicht alles für einen ordentlichen Shitstorm per Flaschenpost“

freitagsnexter

erste Teilnahme durch creezy von holy fruit salad! und voll dabei! Gratulation zum Gewinn und auf Wiederlesen in der nächsten Runde am 06. Januar 2017

6 Kommentare zu “Freitagstexter: Flaschen leer. Siegerehrung”

    1. warum meine Kochlöffel in den Ruhestand getreten sind, habe ich an verschiedenen Stellen dieses Blogs begründet. Mein Leben besteht nicht nur aus Kochen und das möchte ich nun noch etwas leben, solange es mir vergönnt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.